Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

(Webinar) Ausbeutung Made in Europe

20. April 2020 , 16:00 18:00

Menschenrechtsverstöße in der Produktion für deutsche Modemarken in der Ukraine, Serbien, Kroatien und Bulgarien.

Eine brandneue Studie wird vorgestellt von:

Bettina Musiolek, Ko-Koordinatorin der Region Europa Süd/Ost, Clean Clothes Campaign und Referentin für Wirtschaft und Menschenrechte, Entwicklungspolitisches Netzwerk Sachsen

Maren Leifker, Brot für die Welt

Hinweis: Keine Voranmeldung notwendig. Einfach zum angegebenen Zeitpunkt anklicken:
www.bit.ly/webinarmadeineurope

Ansprechpartnerin:
Fabienne Winkler: fabienne.winkler[at]einewelt-sachsen.de


Dieses Webinar ist Teil einer Reihe, die Corona-bedingt aus dem Aktionstreffen der Kampagne für Saubere Kleidung entstanden ist: https://saubere-kleidung.de/2020/04/digitales-aktionstreffen-2020