Das „Aktionsbündnis Fairer Handel in Berlin“ ist eine freiwillige Kooperation von Berliner Organisationen und Einzelpersonen, die sich aktiv im Fairen Handel in Berlin engagieren. Hier wird ein kreativer Raum geschaffen, in dem langjährige und vielseitige Erfahrungen unserer Mitglieder, Best Practice Beispiele, und innovative Ideen aufeinandertreffen, um den Fairen Handel in Berlin zu fördern und weiterzuentwickeln.

Die Mit- und Zusammenarbeit im Aktionsbündnis ist freiwillig, handlungsorientiert und offen und ist immer darauf ausgerichtet, den Mitgliedern und dem Fairen Handel einen qualitativen Mehrwert zu bieten – nicht mehr, sondern besser ist das Motto.

Das Aktionsbündnis orientiert sich an den international bestimmten Grundsatzerklärungen zum Fairen Handel (Internationale Charta des Fairen Handels, FINE-Definition) und leistet einen wesentlichen Beitrag zur Umsetzung eines nachhaltigen Konsums im Sinne der UN Sustainable Development Goals (SDGs).