Zum Inhalt springen

„Decolonize Fair Trade! Perspektiven aus dem globalen Süden“ von ASID e.V.

(c) ASID e.V.

In dem Projekt lässt ASID e.V. Produzent:innen und Handelspartner:innen u.a. aus Kamerun, Guinea, Indonesien zu Wort kommen, um über die Auswirkungen von Fairem Handeln auf ihre Geschäfte aus der Praxis heraus zu berichten. Außerdem werden Handlungsempfehlungen gegeben, die zu einer gerechteren Verteilung und der Dekonstruktion von kolonial geprägten Praktiken im Fairen Handel beitragen können.

Die verschiedenen Statements werden in einer Ausstellung und im Rahmen von Video-Interviews präsentiert.

  • 25. September 2023
Weitere Informationen…

… zum Projekt, zur Ausstellung und den verschiedenen Interviews gibt es hier:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auch die Geschäftsführerin des Aktionsbündnis Fairer Handel Berlin, Nadine Berger, kommt im Rahmen des Projekts zu Wort. Die Interviews weiterer Akteur:innen findet ihr auf dem Youtube Kanal von ASID.
zurück zu Aktuelles