Die faire Hauptstadt-Schokolade startet!

Über 20 Initiativen und Organisationen haben ein Jahr lang alles dafür gegeben, damit Berlin eine faire Hauptstadt-Schokolade bekommt. Jetzt ist es soweit und wir möchten Sie hiermit sehr herzlich einladen:

Feiern Sie mit uns den offiziellen Start der „Berliner Bohne – Die faire Hauptstadt-Schokolade“!

100% Fair. 100% Bio. In den Sorten Vollmilch und Zartbitter.

Datum: 08.12.2020

Uhrzeit: 15 Uhr (Dauer: ca. 45 min.)

Ort: Online-Veranstaltung via Youtube-Livestream; einfach anklicken & dabei sein; kein Log-In notwendig:

https://youtu.be/KXDoKdq8-ws

Mehr Info zur fairen Hauptstadt-Schokolade:
www.fairerhandel.berlin/hauptstadtschokolade


Warum gibt es die Schokolade, wie ist das Projekt entstanden und wieso braucht Berlin eine faire Hauptstadt-Schokolade?

Diese und weitere Fragen werden wir beantworten, flankiert von kurzen Video-Statements der verschiedenen Akteur*innen und Wegbegleiter*innen des Projektes.

Und wir werden die wichtigste Frage natürlich nicht vergessen: Wo bekommt man sie ab sofort zu kaufen? 

(Zu unserer Pressemitteilung.)


Rund 95 Tafeln Schokolade isst ein Mensch in Deutschland durchschnittlich pro Jahr.

99% davon kommen aus konventionellem Handel –  ungerechte Bezahlung, ausbeuterische Kinderarbeit und zerstörerischer Pestizideinsatz oftmals inklusive.

Weniger als 1% der Schokolade wird unter gerechten Bedingungen hergestellt? Hier zeigt die faire Hauptstadt-Schokolade Kante:

Klimagerechtes und sozial verantwortliches Wirtschaften ist möglich!

Das ist unsere frohe Botschaft zu Weihnachten: