Kennst du das?

Du bist unterwegs und willst unbedingt einen fair gehandelten Kaffee genießen? Du brauchst noch schnell ein Geschenk, aber bitte Fair Trade? Deine nächste Jeans soll aber unbedingt fair hergestellt sein? Du möchtest dich über den Fairen Handel informieren, weißt aber nicht wo?

Der faire Stadtplan Berlin wurde entwickelt, um es dir leichter zu machen. Hier findest du berlinweit faire Standorte, an denen du wahlweise Einkaufen, Genießen oder dich Engagieren kannst. In seiner praktischen Mobilversion hast du ihn auf deinem Handy immer dabei!

Er wird fortlaufend ergänzt und aktualisiert, denn unser Anliegen ist es, dir die gesamte faire Vielfalt zu zeigen.

Der Begriff „fair“ ist gesetzlich nicht geschützt. Für die Aufnahme in den Fairen Stadtplan orientieren wir uns an anerkannten Fair-Handels-Kriterien. Den Fokus haben wir dabei auf engagierte Einzelgeschäfte und Handelsketten mit nachhaltigem Anspruch gelegt sowie auf Organisationen, Initiativen und weitere Einrichtungen, die sich für den Fairen Handel einsetzen – ob in der Bildungs- und Informationsarbeit, im Verkauf oder durch Kampagnen.

Den Fairen Stadtplan findest du hier. Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken!


Ein Kooperationsprojekt von

Mit freundlicher Unterstützung von